EOLO Anlage

Um EOLO nutzen zu können muss eine Antenne installiert werden. Die Antenne wird über ein Netzwerk Kabel mit dem Router verbunden. Der Router baut die Internetverbindung auf und dient als Zugangspunkt für die verschiedenen Geräte.

Antenne

Die Antenne wird in der Regel auf dem Dach, am bestehenden Antennenmasten, montiert. Sie kann aber auch an einer anderen Stelle angebracht werden. Wichtig ist nur, dass von der Antenne aus freie Sicht auf den Sendemasten (BTS) gegeben ist. Es darf sich kein Hindernis, wie z.B. ein Baum oder ein anderes Haus, zwischen Antenne und BTS befinden.

Aktuell werden nur noch EOLOwave Antennen installiert. Diese sind rund und sehen aus wie eine kleine Satellitenschüssel. Für eine Distanz von bis zu 15 Kilometer sollte die kleine Antenne mit 40 cm Durchmesser genügen. Für größere Entfernungen wird die größere Antenne mit 60 cm verwendet.
Für Kondominium Anschlüsse wird genau die selbe Antenne verwendet wie für Einzelanschlüsse.

Die Antenne muss immer von unserem zertifizierten Installateur montiert und aktiviert werden. Es ist nicht möglich dies selbst zu machen.

Die Antenne wird über ein Netzwerkkabel, mit dem Netzteil verbunden. Es braucht nur ein Kabel für den Datentransfer und Stromversorgung.

Netzteil

NetzteilDas Netzteil ist klein und wird meist gleich auf dem Dachboden am Strom angeschlossen. Dort ist üblicherweise ein Verteilerkasten wo auch die Verkabelung der Satellitenanlage verläuft.
Am Netzteil wird das Netzwerk Kabel der Antenne angeschlossen um diese mit Strom zu versorgen. Vom Netzteil startet ein kleines Kabel welches mittels Adapter oder auch direkt am Router (eventuell auch Switch oder EOLO Box) angeschlossen wird.

Netzwerkkabel

Für die gesamte Verkabelung werden Netzwerkkabel verwendet. Das Netzwerkkabel von der Antenne bis zum Netzteil ist ein speziell abgeschirmtes Kabel welches für den Außenbereich ausgelegt ist. Hier ist wichtig, dass unser originales Kabel oder wenigstens ein gleichwertiges verwendet wird. Es empfiehlt sich also dieses von unserem Installateur verlegen zu lassen. Wer das Kabel doch selbst einziehen will, sollte die Installation der Antenne abwarten und dann mit unserem Kabel den Einzug machen.
Die restliche interne Verkabelung kann man, eventuell auch schon vorab, selbst bzw. mit dem eigenen Elektriker machen. Hier genügt ein normales CAT5-LAN-Kabel.

Switch Nur für Kondominium Anlage benötigt

Ein Switch wird nun bei Kondominium Anlagen benötigt. Der Switch wird am Netzwerkkabel des Netzteils angeschlossen. Am Switch wiederum wird jeweils ein Netzwerkkabel zum Router der einzelnen Parteien gezogen.

Der Switch wird nicht von uns geliefert. Es genügt ein günstiger Switch mit 5 Ports und 100Mbit/s da maximal ja nur 4 Parteien eine Kondominium Antenne nutzen können und kein Tarif über 100Mbit/s liefert. Solche Switch sind bei Amazon bereits ab 10 € erhältlich.

EOLO Box Nur für EOLO Voce benötigt

EOLO BoxDie EOLO Box wird nur benötigt und geliefert wenn EOLO Voce bestellt wurde. Diese kleine Box wird vor dem Router angeschlossen. Es führt also ein Netzwerkkabel vom Netzteil (bzw. Switch bei Kondominien) zur EOLO Box und von dort wieder ein Netzwerkkabel weiter zum Router. An der EOLO Box wird dann das analoge Telefon angeschlossen welches man bisher schon für die traditionelle Telefonie genutzt hat. Für die Telefonie muss nichts weiter konfiguriert werden.

Router

EOLO RouterDer Router baut die Internetverbindung mittels PPPoE Protokoll auf. Es wird also nur ein Benutzername und ein Passwort benötigt, welches per Mail vor der Installation und noch mal gleich nach der Installation via SMS geschickt wird. Theoretisch kann diese Verbindung auch direkt mit einem Computer aufgebaut werden. Sobald aber mehr als ein Gerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone, Drucker, TV…) oder auch ein Wireless Gerät die Verbindung ins Internet nutzen soll, ist ein Router zwingend notwendig.

Der Router kann entweder fertig konfiguriert gemietet werden oder man kauft sich selbst ein Gerät. Weiter Informationen und empfohlene Geräte sind auf der Seite Router für EOLO zu finden.